Arbeitsbekleidung, Outdoor & Jagd

Sicherheitsschuhe


Sicherheitsschuhe: Immer auf Nummer sicher gehen!

Sicherheitsschuhe sind in vielen Berufen ein Muss: Ob im Handwerk, in der Landwirtschaft oder auf dem Bau. Die besonderen Merkmale dieser Schuhe sind eine feste Schnürung, eine rutschfeste Sohle und natürlich die verstärkte Zehenkappe, die vor Quetschungen durch herunterfallende schwere Gegenstände schützt – aber auch, wenn die Kuh sich auf Ihren Fuss „vertreten“ sollte! Die nach EN ISO 20345 geprüften Arbeitsschuhe unterscheiden sich in den Kategorien S1 bis S5:
  • Sicherheitsschuhe S1 als niedrigste Stufe erfordert die Zehenkappe bis 200 Joule Belastbarkeit und antistatische Eigenschaften
  • Sicherheitsschuhe S2 gewährleisten zusätzlich eine gewisse Wasserdichtigkeit
  • Sicherheitsschuhe S3 bieten zusätzlichen Schutz gegen Durchtritt der Sohle durch spitze Gegenstände
  • Sicherheitsschuhe S4 sind Schuhe der Klasse S1 in Stiefelform bzw. Sicherheitsstiefel
  • Sicherheitsschuhe S5 bezeichnen Stiefel, die zusätzlich einen Durchtrittschutz aufweisen
Gehen Sie also auf Nummer sicher und bleiben Sie immer gut zu Fuss!